Notfallstelle Tierheim Lg

Notdienstinfos

 

 

                                     Mein Einsatzfahrzeug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Fahrzeug ist mit vielen für die Tierrettung/ Bergung von verschiedene Tierarten notwendigen Geräten ausgerüstet.

Dazu gehören, mehrere Arten von Transportboxen, Chiplesegerät, diverse Kescher, Schutzhandschuhe aller Arten, Hundefangstange, diverse verschiedene Hundeleinen und Maulkörbe, Schutzkleidung, Pferdehalfter, Panikleinen, 2 Koffer Erste Hilfe Material Tier, 1 Koffer Erste Hilfe Mensch, 1 Rettungstransportdecke, eine Tiertrage, 1 Blasrohr, Koffer mit Blasrohrspritzen, ( Medikamente darf ich leider nicht besitzen )  und weiteres mehr.

Das Fahrzeug ist mit einer Gelblichtkennleuchte ( Tierheim Notdienst im Einsatz ) und einer Gelblicht Rundumleuchte zur Absicherung ausgestattet.

Zu den Einsatzmodalitäten, siehe die Homeseite.

 

 

Der auf der Home Seite angebotene Service ist für den Bereich des Landkreises Lüneburg gedacht, insbesondere der, der östlich des Elbe Seitenkanals liegt. Grenze / Elbe/ Ldkrs Uelzen.

 

Die Aussenstelle und der Notdienst wird ehrenamtlich von mir alleine betrieben und ist daher nicht immer erreichbar.

In der Regel bin ich von 09.00 bis 20.00 Uhr erreichbar. Auch an Sonn und Feiertagen.

In der Zeit von 20.00 bis 08.00 Uhr informieren sie bitte in Notfällen die Polizei.

 

Sollte bei mir tel. niemand erreichbar sein,wenden Sie sich bitte an das Tierheim in Lüneburg oder informieren sie die Polizei. Wir rufen schnellstmöglich zurück.

Sollte längere Zeit niemand erreichbar sein, wenden Sie sich bitte an das Tierheim.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

Erreichbarkeit : Montag - Sonntag, von 08.00 - 20.00 Uhr.


Mobil: 015122098622 

Fax: 032223722891

Mail:

tierschutzmarienau@googlemail.com